Mein 1.Tag als Hobbyhure

Mein 1.Tag als HobbyhureIch habe mal mein Glück als Hobbyhure auf dem Straßenstrich gesucht!
Es dauerte auch nicht lange bis ein Auto anhielt. Ich stieg in das Auto ein & wir fuhren an einen verlassenen Platz.
Er bekam von mir das ganze Programm:
Anfassen, Blasen, Lecken und Ficken….alles ohne Gummi!!!
Nach geilem blasen und geficke, steckte er mir seinen dicken Schwanz in den Mund & spritzte mir seine gesammelte Wochenladung in den Mund!
Es war eine geile Sache & ich werde es bestimmt nochmal machen!

Hier klicken

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *